Bitte wähle deine NÖN-Ausgabe

...um Neuigkeiten, Fotos, das aktuelle Wetter, ePaper und mehr aus deiner Region zu sehen.

Region ändern St. Pölten
Ticketshop

Schlagwort Justiz

In Ausland | 12.01.2018 20:58

Ein 43-Jähriger ist am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck wegen Mordes zu 20 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Ihm wurde vorgeworfen, am 2. Februar des vergangenen Jahres seine Schwiegertochter von der Arbeit abgeholt und getötet zu haben. Die Leiche der zweifachen Mutter wurde schließlich im April im Inn gefunden. Das Urteil ist vorerst nicht rechtskräftig.

In Ausland | 01.01.2018 08:44

Der Suizid des bosnisch-kroatischen Ex-Militärkommandanten Slobodan Praljak vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ist laut einer internen Untersuchung nicht durch Versäumnisse des Gerichts verschuldet worden.

In Ausland | 31.12.2017 07:14

Aufgrund eines Fehlers hat ein Kiewer Bezirksgericht Ende November zunächst auf die Behandlung eines Rechtsmittels des österreichischen Ex-Sportlers Peter Seisenbacher verzichtet, der damit gegen eine im Oktober von der Migrationsbehörde verordnete Verpflichtung zur Ausreise vorgehen will. Dies geht aus einem Gerichtsbeschluss hervor, der am Freitag mit deutlicher Verspätung veröffentlicht wurde.

Politik | 26.12.2017 07:26

Justizminister Josef Moser (ÖVP) will sich im ersten Halbjahr 2018 mit einer Reform des Strafrechts befassen. Bei den Gerichtsgebühren könnte es in seiner Amtszeit Änderungen geben, und bei den Verwaltungsrichtern will er nach Synergien mit den Justiz-Richtern suchen, sagte er im Gespräch mit der APA. Beim Eherecht sieht Moser das Parlament am Zug.

In Ausland | 20.12.2017 12:23

Ein steirischer Landwirt ist am Mittwoch im Grazer Straflandesgericht wegen Nötigung, versuchter schwerer Körperverletzung und gefährlicher Drohung von einem Schöffensenat zu 20 Monaten Haft verurteilt worden.

Chronik Gericht | 15.12.2017 14:18

Ein Prozess um den angeklagten Missbrauch einer Neunjährigen im Jahr 2009 hat am Freitag am Landesgericht Korneuburg mit einem rechtskräftigen Freispruch geendet.

Chronik Gericht | 12.12.2017 17:38

Ein 23-Jähriger soll mit Komplizen einen Traktor und einen Kompaktlader im Gesamtwert von 42.984 Euro gestohlen haben. Der Angeklagte zeigte sich geständig. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Herzogenburg | 07.12.2017 11:56

Vor knapp fünf Jahren überfiel 26-Jähriger die Wirtin vom „Traismaurer Krügerl“. Mit einem Radmutternschlüssel schlug er sie nieder und flüchtete mit 7.000 Euro Beute.

Chronik Gericht | 05.12.2017 16:26

Zwei aus Tschetschenien stammende Angeklagte sind am Dienstag erneut in Wiener Neustadt vor Gericht gestanden. Der Oberste Gerichtshof (OGH) hatte das Urteil des Landesgerichtes vom Mai teilweise aufgehoben. Die Strafen blieben im zweiten Rechtsgang gleich: Drei Jahre Haft für den Mann und zweieinhalb für die Frau. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, weil die Staatsanwältin keine Erklärung abgab.