Erstellt am 27. Mai 2016, 14:31

10. Schrammel.Klang.Festival am Herrensee. Das Schrammel.Klang.Festival in Litschau am Herrensee feiert von 8. bis 10. Juli 2016 seinen 10. Geburtstag!

5/8erl in Ehr'n  |  NOEN, Karl Satzinger
Aus Anlass des Jubiläums lädt Festivalgründer Zeno Stanek zahlreiche Stars der Szene ein. Die Eröffnung am 8. Juli bestreiten etwa 5/8erl in Ehr’n, Kollegium Kalksburg und Trio Lepschi und gefolgt von der traditionellen Schrammel.Jam.Session mit Stammgästen wie den 16er Buam – rutka.steurer, Kurt Girk, Willi Lehner, Duo Bäuml & Koschelu, Duo Horacek & Gradinger, die Mondscheinbrü-der und Sulzer & Fuchsberger.

Die Matinee am Samstag, 9. Juli, gestalten gemeinsam Karl Hodina, Tini Kainrath und Peter Havlicek.
Es folgt Samstag- wie Sonntagnachmittag der Schrammel. Pfad, das Herzstück des Festivals, erweitert auf acht Naturbühnen. Auch heuer konzertieren zahlreiche MusikerInnen und Ensembles unplugged in der idyllischen Wald- und Wiesenlandschaft rund um den Herrensee.

Das Abendkonzert am 9. Juli beginnt mit einer Hommage an die Schrammel-Musik: Unter dem Motto „Schrammel hoch4“ musizieren vier Schrammel-Ensembles – Schrammelknödel, wiener frauen schrammeln, Wiener Art Schrammeln sowie Neue Wiener Concert Schrammeln. Der Rest der Soiree gehört mit Georg Breinschmid einem Ausnahmemusiker, der schon am Schrammel.Klang.Festival zu Gast war: Im ersten Teil spielt er mit Benjamin Schmid, Florian Willeitner und Thomas Gansch sowie anschließend in der Formation strings & bass (Florian Willeitner, Johannes Dickbauer, Ivan Turkalj, Georg Breinschmid).

Der Sonntag startet mit dem Schrammel.Frühstück am Kulturbahnhof Litschau, musikalisch begleitet von Christoph Pepe Auer, Christian Bakanic und Markus Pechmann.

Den würdigen Abschluss der Jubiläumsausgabe des Schrammel.Klang.Festivals gestalten Roland Neuwirth und die Extremschrammeln, seit Beginn des Festivals immer wieder zu Gast in Litschau. Wer dann noch nicht heimfahren will: Fußballfreunde können ab 21:00 Uhr die Live-Übertragung des Fußball EM-Finales aus Paris am Festivalgelände miterleben!

Mehr Infos: www.schrammelklang.at