Erstellt am 27. Mai 2016, 14:10

„Dornröschen“ in der Burgarena Reinsberg. Was passiert, wenn ein König die 13te Fee seines Königreiches nicht zur Taufe der Prinzessin einladen möchte und Wünsche im Zorn ausgesprochen werden, die gar nicht so gemeint sind?

 |  NOEN, Burgarena Reinsberg

Der Klassiker unter den Märchen, neu aufgearbeitet, verzaubert witzig und charmant die ganze Familie. Einschlafen werden bei dieser Neufassung zum Schmunzeln garantiert nur die Märchenfiguren. Freuen sie sich auf eine Reise in eine magische Welt!

Auf einen Blick

15 Uhr | Burgarena Reinsberg

Humorvolle Aufarbeitung eines Märchenklassikers in 3 Akten ab 4 Jahren

Künstlerische Leitung: Sabine Hofschweiger-Zihr
 
Eintritt: € 12,- für Kinder und Erwachsene

Gewinnspiel beendet

„Dornröschen“, der Klassiker unter den Märchen, neu aufgearbeitet, witzig und charmant (ab vier Jahren), ist am 16. und 17. Juli in der Burgarena Reinsberg zu sehen. Die NÖN verlost Karten für 17. Juli. Die Teilnahme ist bis 4. Juli möglich.

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.