Erstellt am 25. Mai 2016, 14:17

Eine Stadt tanzt. Mit viel Musik und Tanz inszeniert der Musical Sommer Amstetten ein Stück nach einer wahren Begebenheit.

Auftrag: Pressefotos zur Vorberichterstattung von "Footloose" in der Johann Pölz-Halle AmstettenKunde: Musical Sommer Amstetten 2016Datum: 13. April 2016Am Bild (v.li.n.re.): Julian Looman (Chuck), Barbara Obermeier (Ariel Moore), Nathanaele Koll (Ren McCormack), Annakathrin Naderer (Rusty).  |  NOEN, Mag. Gerhard Sengstschmid

Eine berührende Love-Story, sensationelle Musik und viel Tanz sind beim Musical Sommer Amstetten 2016 garantiert. Nach den erfolgreichen Tanz-Produktionen der letzten beiden Jahre setzt der Musical Sommer Amstetten mit „Footloose“ wieder auf dieses Thema.

Der Stoff basiert auf einer wahren Begebenheit. In Elmore City, einer Kleinstadt in Oklahoma, herrschte seit dem Jahr 1861 ein Tanzverbot. Erst 1980 wagten es Teenager, gegen dieses Gesetz aufzubegehren. Es war ein Kampf zwischen der Jugend und der konservativen Kirchengemeinde. Die Jugendlichen schafften es schließlich, das Gesetz außer Kraft zu setzen. Als 120 Jahre später wieder die erste Tanzveranstaltung stattfand, wurde in ganz Amerika darüber berichtet.

Von dieser Geschichte inspiriert, schrieb Dean Pitchford ein Stück: Der , tanzbegeisterte Ren zieht mit seiner Mutter von Chicago nach Bomont. Es dauert nicht allzu lange und der liberale Junge aus der Großstadt kollidiert mit den in Bomont vorherrschenden konservativen Ansichten.

Das Sagen hat in Bomont Reverend Shaw Moore, dessen Sohn nach einem Tanzabend bei einem Autounfall ums Leben kam. In seinem Schmerz, und um weiteres Unglück zu verhindern, hat der Reverend ein Musik- und Tanzverbot über die Stadt verhängt. Ren zeigt für dieses Verbot wenig Verständnis. Als er sich in Ariel, die Tochter des Reverends verliebt, droht die Lage zu eskalieren ...

Auf einen Blick

Footloose
Bühnenfassung von Dean Pitchford und Walter Bobbie, nach dem Originaldrehbuch von Dean Pitchford

Johann-Pölz-Halle Amstetten
Musical Sommer Amstetten

Premiere: 20. Juli
Vorstellungen: 22., 23., 24., 28., 29. und 30. Juli und 4., 5., 6., 11., 12. und 13. August; Beginn um 19.30 Uhr, Sonntag 18 Uhr
Choreografie, Regie: Ramesh Nair
Musikalische Leitung: Christian Frank
Bühnenbild: Roswitha Wilding-Meisel
Kostümbild: Monika Biegler
Maske: Monika Krestan
Lichtdesign: Michael Grundner
Tondesign: Andreas Frei
Intendanz: Johann Kropfreiter

Mit: Patrick Imhof, Nathanaele Koll, Barbara Obermeier, André Haedicke, Julian Looman, Annakathrin Naderer, Katharina Gorgi, Livia Wrede, Nicole Rößler, Jana Werner, Mischa Kiek, Katrin Mersch, Nina Tatzber, Ramin Dustdar, Leon de Graaf, Michelle Catherine Härle, Erik van Hoof, Jan-Eike Majert, Jagoda Palecka, Niran Straub, Nico Stank

07472 / 601 454
www. musicalsommeramstetten.at

Gewinnspiel beendet

„Footloose“ lockt von 20. Juli bis 13. August. Gewinne Karten für 22. und 24. Juli. Zudem werden Startreff-Karten für 22. Juli verlost. Die Teilnahme ist bis 11. Juli möglich. 

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.