Erstellt am 08. Juli 2017, 00:01

So luxuriös lässt es sich in See stechen. Kreuzfahrtschiffe werden immer wieder mit purem Luxus in Verbindung gebracht. Das sind die wohl schönsten Suiten auf den Luxuslinern. Butlerservice, Essen im privaten Ambiente, große Terassen und viel mehr Platz als in den Standardkabinen. Das sind die luxuriösesten Suiten auf den Kreuzfahrtschiffen.

Royal Caribbean International Ltd.

Suiten der Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line

Auf den Schiffen Norwegian Bliss, Norwegian Breakaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Norwegian Gem, Norwegian Getaway, Norwegian Jade, Norwegian Jewel und Norwegian Pearl wird Luxus groß geschrieben. Wer sich hier eine der Suiten (Spa, Mini Suite, The Haven) leisten kann, erhält nicht nur ausreichend Platz in seiner Kabine, sondern in der luxuriösesten Kategorie "The Haven" auch einen Butlerservice, der rund um die Uhr zur Verfügung steht, zusätzliche All-Inclusive-Leistungen und Zugang zum exklusiven "The Heaven Restaurant". Außerdem wird noch ein privater Courtyard-Bereich mit Pool, Whirlpool, Sauna und Dampfbad geboten.

Royal Caribbean International

Royal Caribbean International Ltd.

Wer an Bord der Oasis- und Quantum Klasse-Schiffe der Royal Caribbean International unterwegs ist, darf sich auf zahlreiche Extras und ganz viel Luxus freuen. Angeboten werden die Suiten-Klassen Star Class (Royal Loft Suite), Sky Class (z.B. Aqua Theater Suite, Oasis-Klasse) und Sea Class (z.B. Family Junior Suite). Das Ultimate-Getränkepaket und Trinkgelder sind bereits inklusive, spezielle Wohlfühl-Kissen und Matratzen sind ebenso vorhanden, wie "das schnellste Internet auf See".

Luxus der MSC Kreuzfahrten

MSC Rights

Auf den Schiffen MSC Meraviglia, MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Seaside (Dezember 2017), MSC Seaview (Juni 2018), MSC Bellissima (2019) wird der exklusive MSC Yacht Club angeboten. Der private Club dienst als Rückzugs-Oase und bietet eine Top Sail Lounge mit tollem Ausblick, das One Pool Deck mit einem Swimming- und Whirlpool, sowieso ein exklusives Sonnendeck und eine Bar. Weiters stehen Reisenden im MSC Yacht Club ein Spezialitätenrestaurant, ein privater Zugang zum MSC Aurea Spa und privates Shopping außerhalb der Öffenungszeiten zur Verfügung.

Luxus auf Mein Schiff

TUI Cruises

80 Prozent der gesamten Kabinen auf Mein Schiff-Linern sind mit Balkonen ausgestattet, Suiten-Gäste genießen weiters Besonderheiten wie einen speziellen Excellence-Service, kostenlose Minibar, kostenfreies Internet und Zugang zur X-Lounge, in der sämtliche Getränke inklusive sind, in Anspruch nehmen. Angeboten werden Himmel & Meer Suiten auf zwei Ebenen inklusive 29 m² Dachterasse und Themensuiten mit Veranda und Hängematte.

Luxus-Suiten auf AIDA

Aida Cruises

Reisende, die mit AIDA in See stechen und sich auf den Schiffen AIDAprima, AIDAperla (Juni 2017), AIDAnova (2019) befinden, können aus mehreren Komfortkabinen und Suiten wählen. Die Verandakabine Komfort bietet Platz für vier Gäste auf 37m² Wohnfläche und 16 m² Veranda. Die Lanaikabinen sind größtenteils mit zwei Badezimmern, Wintergarten und Veranda ausgestattet. Panoramakabinen behergen bis zu drei Personen auf einer Wohnfläche von rund 27 m², 7 m² Veranda und eindrucksvoller Lage direkt am Bug des Schiffes. Die Suiten bieten auf bis zu 115 m² Platz für bis zu vier Gästen - privates Sonnendeck auf bis zu 72 m² inklusive. Dazu gibt es Zutritt zur AIDA Lounge, dem Convierge-Service und dem Turn Down Service.

Wellness-Genuss bei COSTA Kreuzfahrten

COSTA

Auf den Schiffen Costa Diadema, Costa Fascinosa, Costa Favolosa, Costa Deliziosa, Costa Luminosa, Costa Pacifica, Costa Magica, Costa Mediterranea, Costa neoRomantica wird Erholung und Luxus groß geschrieben. Die Samsara Suiten bieten neben bester Lage auf den oberen Decks auch ein spezielles Getränkepaket, einen persönlichen Butler in der Suite und unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereiches, um nur einige der Besonderheiten hervorzuheben.