Erstellt am 20. November 2015, 12:16

„Auf Bau und Möbel spezialisiert“. Vielfalt und Tradition | Tischkultur und Glasbau prägten jahrzehntelang die Unternehmensstruktur im „Hause Loley“ (Tulln). Mit einem IT-Service wurde ein zukunftsweisendes drittes Standbein geschaffen.

Drei Generationen unter einem Dach (v. l.): David Salzgeber, Elisabeth Lukas-Salzgeber, Johannes Lukas, Rudolf und Johanna Lukas mit Anna und Johanna.  |  NOEN, Firmkranz
Entgeltliche Kooperation: Die WKO NÖ und die NÖN präsentieren die Familienunternehmen Niederösterreichs.

Erfolg seit Generationen: Teil 23

Im Jahre 1920 übersiedelten der Glasermeister Josef Loley und seine Gattin Barbara von Poysdorf im nördlichen Niederösterreich nach Tulln und legten hier den Grundstein einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte.

Tochter Maria baute mit ihrem Sohn Rudolf Lukas und Gattin Johanna Tischkulturhaus und Glasbaubetrieb kontinuierlich weiter aus. Seit 1996 wird „Glas Loley“ als selbstständiges Unternehmen geführt.
Elisabeth Lukas-Salzgeber, für die strategische Ausrichtung der Firmen zuständig, über das Erfolgsgeheimnis des Fachgeschäftes für Tischkultur, Küche und Geschenke in der Innenstadt: „Man muss sich ständig weiterentwickeln. Früher Nahversorger, sind wir heute Nischenanbieter, der dank unserer kompetenten Mitarbeiter mit individueller Beratung und Service punktet.“

Planung und Realisierung von IT- Lösungen, die auf modernster Technologie aufbauen, bietet die 1996 gegründete Salzgeber GmbH. von Elisabeth und David Salzgeber. In- und ausländische Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Einrichtungen der öffentlichen Sicherheit schätzen das innovative Unternehmen mit Sitz in Tulln und Wien als kompetenten Partner.

x  |  NOEN
„Die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und zukunftsweisende Technologien einzusetzen ist nach wie vor der Antrieb unseres Unternehmens. Nur so können wir der Gegenwart stets einen technischen Schritt voraus sein“, so David Salzgeber über das Leitbild der Firma.

Das gilt auch für den Glasereibetrieb: Was früher unter „Fensterverglaser“ lief, ist heute ein Hightech-Betrieb. Johannes Lukas zeichnet für den konstruk-

tiven Glasbau verantwortlich. Hier, im Gewerbegebiet im Osten der Stadt, entstehen Objekte für den Innen- wie auch für den Außenbereich. Johannes Lukas: „Wir bieten individuelle Lösungen aus Glas für Küche, Bad, Stiegengeländer, Balkon und Loggia, Hauseingangsbereich, Terrassen, Wintergärten und vieles mehr.“

Daten & Fakten

Gründungsjahr: 1919
Geschäftsführer:  Rudolf Lukas und Johannes Lukas (Glas), Rudolf Lukas und Elisabeth Lukas-Salzgeber (Loley), David Salzgeber und Elisabeth Lukas-Salzgeber (Salzgeber GmbH)
Unternehmensgegenstand: Glaserei, Konstruktiver Glasbau, Handel (Tischkultur, Küche, Geschenke,
IT- & Sicherheitstechnik
Mitarbeiter: derzeit insgesamt 39
Produktpalette: Konstruktiver Glasbau innen und außen, Sanierungen und Reparaturverglasungen, Geschenkelisten, Lieferservice, Medentechnik, IP-Videoüberwachungsanlagen u. v. m.
Adresse & Kontakt: Glas Loley, 3430 Tulln, Kaplanstraße 13; Haus Loley, 3430 Tulln, Bahnhofstraße 3-5; Salzgeber GmbH, 3430 Tulln, Dr. Billrothstraße 12 und 1220 Wien, Schrötlgasse 13.

x  |  NOEN