Langenrohr , Königstetten

Erstellt am 24. Juli 2016, 09:59

von APA Red

Auto prallte gegen Brückenpfeiler - Lenker tot. In der Nacht auf Sonntag ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Bezirk Tulln gekommen.

 |  Erwin Wodicka

Ein 28-jähriger Autolenker kam auf der Südumfahrung der B 14 zwischen Langenrohr und Königstetten aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Das Auto rammte zuerst einen Straßenleitpflock und prallte dann gegen einen Brückenpfeiler.

Die Rettungskräfte konnten am Unfallort nur noch den Tod des Mannes feststellen, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Sonntag. Er hatte sich alleine in seinem Fahrzeug befunden.