Tulln

Erstellt am 13. April 2017, 04:25

von Helga Urbanitsch

Caritas eröffnet neu. Der Verkaufsladen der Caritas ist an seinem neuen Standort in der Rochusgasse „gut sichtbar und bemerkbar“.

Caritas Direktor Hannes Zieselberger (r.), Werkstattleiter Gerald Zwischenberger, die Pfarrer Christoph Kowalski und Anton Schwinner sowie Betreuer und Mitarbeiter.  |  NOEN, Urbanitsch

Großzügig, lichtdurchflutet und in bester Lage präsentiert sich der neu eröffnete Verkaufsladen der Caritas mit Bügelservice in der Rochusgasse 2, direkt neben dem Bahnhof. „Wir sind hier gut sichtbar und bemerkbar, unsere Mitarbeiter übernehmen wichtige Aufgaben des täglichen Lebens“, freut sich Caritas Direktor Hannes Zieselberger. Schwerpunkt ist das Bügelservice.

„Insgesamt 54 Menschen mit Behinderung arbeiten in der Caritas Werkstatt, davon 13 in der Außenstelle Rochusgasse“, erklärt Werkstättenleiter Gerald Zwischenberger. Weiters werden im neuen Verkaufsladen Dekorartikel, Keramik- und Holzwaren angeboten.

Der neue Platz neben dem Merkur Markt und dem Bahnhof Tulln-Stadt ist für alle Mitarbeiter und Kunden gut erreichbar. Die zweite Außengruppe der Caritas schneidet Hecken, mäht den Rasen und nimmt Kleinaufträge von Firmen und Privatpersonen an. Infos unter 0676 / 83844483.