Erstellt am 29. Oktober 2015, 19:02

von Patrizia Golda

Chris Antonio stürmt die Charts doppelt. Moderator und Musiker Chris Antonio schaffte mitseiner Band "Dirty Impact" den Sprung in die Top-Charts.

Chris Antonio feiert bereits über die Landesgrenzen hinaus Erfolge, jetzt soll das erste eigene Album kommen  |  NOEN, zVg

Er ist Radio-Moderator bei Kronehit und hosted dort unter anderem jeden Freitagabend seine eigene Clubland Show. Er hat schon auf GoTV in seiner eigenen TV Show die elektronische Musik-Szene Österreichs regelmäßig begrüßt und er tourt mit seinem musikalischen Partner Phil Maurice unter dem Namen Dirty Impact durch die österreichischen Clubs. Chris Antonio schafft aktuell das, wovon viele Dance/Club-Acts träumen, denn er landete kürzlich in den österreichischen Verkaufscharts unter den Top 40, und das gleich mit zwei Songs auf einmal.

Mit seinen Hits „Dirty Impact - Everybody“ und „Dirty Impact & Saintro p feat. Virginia Ernst - Runnin“ feiert der St. Andrä-Wörderner Chris Antonio die ersten großen Erfolge.

Gemeinsam mit Phil Maurice komponiert und produziert Chris im eigenen Tonstudio. Die beiden sympathischen Jungs kooperieren dabei auch mit vielen Musikern und Sängern aus Österreich.

Arbeit am ersten Album

Insgesamt sieben Songs finden sich in den Top 40 der österreichischen Verkaufscharts und auch die ersten Erfolge im Ausland, wie z.B. in Dänemark sind spürbar.

Zur Erfolgsbilanz des Duos zählen auch sechs Dirty Impact Mix Alben, die es sogar unter die Top 10 der österreichischen Verkaufscharts geschafft haben.

Am derzeitigen Erfolg ausruhen wird sich Chris Antonio aber mit Sicherheit nicht. Er wird den derzeitigen Höhenflug ausnutzen und am ersten komplett eigenen Album arbeiten.