Erstellt am 24. Mai 2016, 12:30

von NÖN Redaktion

Fahrzeugbrand in Würmla. Gestern wurden die Feuerwehren Würmla, Saladorf und Murstetten zu einem Fahrzeugbrand gerufen.

Fahrzeugbrand in Würmla  |  NOEN, FW Würmla
In der St. Pöltner Straße war ein PKW aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Löschversuche von Anwohnern scheiterten. Als die Feuerwehr eintraf war klar dass keine Person i Fahrzeug ist. Mit einem Hochdruckrohr und unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz standen:
        FF Würmla
        FF Saladorf
        FF Murstetten
        RK Atzenbrugg
        Polizei Atzenbrugg