Erstellt am 15. Februar 2016, 14:49

von Monika Gutscher

Auch Spaß muss sein. Die Marktgemeinde Königstetten lud zum Faschingsausklang im Gemeindeamt, Kindergarten und Volksschule.

 |  NOEN, Monika Gutscher
Beim gemeinsamen Treffpunkt im Gemeindesitzungssaal gab es belegte Brötchen, Kaffee und ein Gläschen Sekt. Danach marschierte die bunte Truppe mit dem Motto „Anton aus Tirol“ zum Kindergarten und Volksschule, wo Bürgermeister Roland Nagl (als „Antonia“ verkleidet) nach lustigen Wettkämpfen zwischen den Gemeindevertretern und Kindern Süßigkeiten an alle verteilte.

Sowohl die Kindergarten- als auch Schulkinder gewannen gegen die Erwachsenen. Auf jeden Fall hatten alle Beteiligten großen Spaß. Nach einer gemütlichen Faschingsjause gab es auch Kaffee im Pfarrheim.