Erstellt am 07. Februar 2016, 16:32

Faschingsumzug in Zwentendorf. Heuer fand der lustige Faschingsumzug am Faschingssamstag bei herrlichen Wetter und zweistelligen Temperaturen statt.

 |  NOEN, Ö-news/ St. Öllerer

Als sich der Zug nach zwei in Bewegung setzte hatte es an die elf Grad Celsius. Gestartet wurde wie im Bereich vor dem Rathaus. Bis zur Schule standen die fünfzehn Gruppen aufgereiht. Den Umzug führten das Prinzenpaar Marion und Markus mit der Faschingskindergarde an. Während des Umzuges gesellten sich noch zwei Gruppen kurzer Hand dazu. Es ging über die Hauptstraße – Postgasse – Lindenplatz – Ing. August Kargl Straße wieder zurück zur Postgasse. Nach dreimaliger Umrundung wurden die Gruppen am Platz vor dem SPAR-Markt vorgestellt. Jeder Umzugsteilnehmer bekam einen Faschingskrapfen.

Zum Abschluss dankte Bürgermeister Hermann Kühtreiber allen die zum Gelingen des Umzuges beigetragen haben. Er verkündete dass man für den Fasching 2017 ein neues Prinzenpaar suchen würde. Interessenten können sich am Gemeindeamt in Zwentendorf melden.