Erstellt am 19. Juni 2016, 21:06

von Alois Steinhauser

"Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" in Langenrohr. Durch die Aktion „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr.“ soll die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren in den Regelunterricht eingebracht werden.

 |  NOEN, Alois Steinhauser
Auch zwei Klassen der Volksschule Langenrohr wurden von den Florianis unterrichtet. In einem Stationenbetrieb konnten sich die Schüler spielerisch ein Bild von der Feuerwehrarbeit machen. Nach dem Hochdruck-Zielspritzen, Kuppeln von Druckschläuchen und Ziehen des Feuerwehrautos mit der Seilwinde gab es Eis und eine Teilnahmeurkunde. Danach ging es per Feuerwehrauto zurück zur Schule.