Erstellt am 22. Mai 2013, 00:00

Im Farbenrausch. Sinnliches Vergnügen / Gemälde und Mosaike in leuchtenden Farben präsentierten Evelyn Kalaschek und Johann Kreizinger.

Beschwingt durch die farbenfrohe Ausstellung präsentierten sich Josef Berger, Evelyn Kalaschek und Johann Kreizinger im ehemaligen Gasthaus Neunteufel in Neuaigen.Urbanitsch  |  NOEN
Von Helga Urbanitsch

NEUAIGEN / Schon beim ersten Schritt in die Räumlichkeiten der Ausstellung wird man hineingerissen in die Welt der Farben - und nicht mehr losgelassen. Die kräftigen und aussagestarken Werke der Künstler Evelyn Kalaschek und Johann Kreizinger erzählen Geschichten. Der Betrachter lässt sich auf dieses charismatische Abenteuer nur allzu gerne ein.

Evelyn Kalaschek startete erfolgreich den Versuch, die Schönheit vor allem der Andersartigen auf Leinwand in farbenfrohe Szene zu setzen. Mit dem Bleistift konnte sie laut eigenen Angaben schon als sehr kleines Mädchen gut umgehen.

Johann Kreizinger ist bereits seit über 30 Jahren künstlerisch tätig. Seine Interessen sind vielfältig. Neben der Malerei zählen zahlreiche Mosaike zu seinen farbintensiven Werken. Auch die Liebe zur Musik wird mit seinen erschienen CD‘s deutlich: „Gschichtln“ und „Gschichtln vom Johann“. Bei der Vernissage im ehemaligen Gasthaus Neunteufel sorgte er auch gemeinsam mit Josef Berger für die musikalische Unterhaltung.

An den Sonntagen 19. und 26 Mai, sowie am 2. Juni ist die Ausstellung zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet.

Weitere Termine

Samstag, 25. Mai: Lesung der ARTSchmidatal-Literaten. Hannes Zöchmeister, Fritz Gruber, Wolfgang Kraus, Rudolf Bulant, Friedrich Damköhler, 19 Uhr.

Samstag, 1. Juni: Multimediashow des mehrfach ausgezeichneten Naturfotografen Josef Stefan, „Die Schmida“, 20 Uhr.