Judenau-Baumgarten

Erstellt am 01. April 2017, 12:33

von Redaktion noen.at

Zwei Verletzte bei Crash auf Kreuzung. Am späten Freitagnachmittag ereignete sich ein schwerer Zusammenprall zwei Fahrzeuge bei Judenau (Bezirk Tulln), dabei wurden ein Mann und eine Frau verletzt.  

Auf der Kreuzung der L 123, der HL Begleitstraße, bei der Abzweigung nach Judenau waren zwei Autos mit Tullner Kennzeichen zusammengekracht. 

Bei dem Unfall wurde ein Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt, er musste von der Feuerwehr mittel hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Pkw befreit werden. Der Mann wurde vom Roten Kreuz in das Spital gebracht, ebenso wie die Lenkerin des anderen Unfallautos.

Nach der Unfallaufnahme räumte die Feuerwehr die Unfallstelle und entfernte Wrackteile von der Fahrbahn. 

Im Einsatz waren:

  • FF Judenau (örtl. Zuständig)
  • FF Tulln Stadt
  • RK Tulln NEF, zwei Rettungswägen
  • Polizei