Erstellt am 03. Mai 2016, 11:20

von NÖN Redaktion

Kaiserwetter am Tullner Maifest. Im vergangenen Jahr mit Winterjacke und Regenschirm – heuer mit Sonnenbrille und der kurzen Lederhose sahen hunderte Gäste beim vierten Maifest zu, wie der Maibaum am Tullner Hauptplatz aufgestellt wurde.

 |  NOEN, Bernhard Steinböck
Unter den bewährten Klängen der Tullner Stadtkapelle stand der Baum senkrecht, und der Bierzapfhahn nach einigen vergeblichen Versuchen durch Vizebürgermeister Harald Schinnerl schließlich waagrecht. Für Speis und Trank sorgte der FC Tulln unter der Leitung von Präsident Norbert Pay und Obmann Leo König in gewohnt souveräner Manier. Unter die Gäste mischten sich auch Bezirkshauptmann Andreas Riemer und die Stadträte Hubert Herzog, Susanne Stöhr-Eißert und Harald Wimmer.