Erstellt am 17. Dezember 2015, 04:53

von Thomas Peischl

Künstlerisches Feuerwerk. Kabarett-Grandseigneur Lukas Resetarits und Soul-Diva Dorretta Carter gestalten einmaligen Jahreswechsel. E&A und die NÖN verlosen 3x2 Karten.

Dorretta Carter und Lukas Resetarits sind die Protagonisten eines einmaligen Silvesterprogramms im Tullner Danubium.  |  NOEN, E&A (Montage)

Erstmals wird im Danubium zu Silvester Kultur (auf Wunsch) gleich im Doppelpack angeboten. „Es ist ein Versuchsballon, wir schauen einmal wie gut das angenommen wird“, erklärt E&A-Geschäftsführer Erich Schindlecker.

Eröffnet wird der Kulturabend um 19 Uhr mit dem Erfolgsprogramm „Schmäh“ von Lukas Resetarits. Der Wahl-Tullner befasst sich mit den vielfältigen Bedeutungen und Ausformungen des Phänomens. Er selbst sieht im Schmäh eine Sprach- und Denkhaltung, eine Lebensphilosophie und Weltsicht.

Danach wird der Saal umgestaltet. An Stehtischen und auf einer freien Tanzfläche kann ab 23 Uhr der Jahreswechsel mit dem groovigen Funk- und Soulsound von Dorretta Carter genossen werden. Beide Events können auch unabhängig voneinander besucht werden. „Wir bieten alle Möglichkeiten, aber wer möchte, kann das gesamte Silvester-Package im Danubium erleben“, betont Schindlecker. Gegen Vorreservierung wird um 22 Uhr für Kombi-Ticketbesitzer und Gäste des Konzerts sogar ein Silvester-Menü angeboten.

E&A und die NÖN verlosen 3x2 Kombi-Tickets (ohne Menü) für den 31. Dezember. Wer am Freitag, 18. Dezember, ab 10 Uhr eine E-Mail an redaktion.tulln@noen.at schreibt, hat vielleicht schon gewonnen.


Silvesterprogramm

19 Uhr:

Lukas Resetarits „Schmäh“

22 Uhr:

Silvester-Menü

(nur gegen Vorbestellung bei M-Catering, Tanja Bilonjic unter 01/4088905-24)

23 Uhr:

Dorretta Carter & Band

Funk und Soul in Perfektion

Karten und Infos:

www.tullnkultur.at

www.danubium.at

E&A Tulln 02272/65494