Erstellt am 20. Dezember 2015, 16:17

„Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld“: € 16.000,00 für Kinder. Bereits zum fünften Mal wurde die Aktion „Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld“ durchgeführt. Franz Müllner und Christian Guzy freuten sich € 16.000,00 an die Marketing Chefin Claudia Geiger und an die Geschäftsführerin von Licht ins Dunkel Eva Radinger zu übergeben.

 |  NOEN, zVg
Auch Claus Bruckmann (ORF Moderation) und die Weinbaufamilie Martina und Emil Bauer aus Ottenthal unterstützten diese Benefizaktion.
Dank gilt auch dem Team um Gerhard Becher, im Restaurant des Golfclubs, das die vielen Gäste mit einen grandiosen 3 Gang Menü verwöhnte.

"Es ist uns eine große Freude"

Franz Müllner: „Es ist für uns eine große Freude, die „Aktion Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld 2015“ mit einem hervorragenden Endergebnis von € 16.000,00 bekanntzugeben. Am 24.12. (ca. 13:45 Uhr) werden wir die Summe im ORF NÖ mit Willi Dussmann an Licht ins Dunkel übergeben. Ich möchte mich bei allen Spendern und Künstlern sowie meinem Team herzlichst bedanken. Sie haben alle zusammen dieses sehr erfreuliche Ergebnis ermöglicht!“