Erstellt am 10. Februar 2016, 05:33

von Thomas Peischl

Media Markt kommt nach Tulln. Die größte Elektro-Fachmarktkette Europas sucht bereits Arbeitskräfte für die Neueröffnung in Tulln im Mai.

Die Logos über dem Eingang der Rosenarcade sollen im Mai einen prominenten Neuzugang bekommen: Elektro-Gigant Media Markt wird in Tulln eröffnen.  |  NOEN, Peischl

Nach den wirtschaftlichen Horrormeldungen der letzten Monate — bauMax schließt, einige traditionelle Wirte müssen zu machen — gibt es endlich einmal Erfreuliches zu berichten: Im Mai soll in der Bezirkshauptstadt ein Media Markt eröffnet werden.

Als Cosmos im Jahr 2010 Konkurs anmelden musste, war auch die Filiale in der Tullner Rosenarcade geschlossen worden. Seitdem klafft in Sachen Elektrofachmarkt im Bezirk eine Lücke.

Seit einigen Wochen machen in der Bezirkshauptstadt Gerüchte die Runde, dass in der Rosenarcade ein Media Markt eröffnet werden soll, möglicherweise sogar geschäftslokalübergreifend auf zwei Ebenen. Und tatsächlich: Jetzt sucht Media Markt für eine Neueröffnung in Tulln „motivierte Führungskräfte, Voll-, Teilzeit und Samstagskräfte für Verkauf, Kassa, Service, Info und Logistik“.

Media Markt-Sprecherin bestätigt Ansiedelung

Auf Anfrage der NÖN bestätigt Sigrid Anna Kuhn (Media Markt Unternehmenskommunikation): „Ja, wir werden dort vertreten sein.“ Wobei sich „dort“ auf Tulln und die Rosenarcade bezieht. Details zur geplanten Größe oder Mitarbeiteranzahl könne sie derzeit noch nicht bekanntgeben.

Vorsichtig äußert sich Geschäftsführer Hermann Klein von der IG Immobilien, die auch das Einkaufszentrum Rosenarcade in Tulln betreibt: „Wir sind noch in den Endverhandlungen, aber die Chancen sind groß.“

Sehr erfreut zeigt sich naturgemäß Bürgermeister Peter Eisenschenk: „Jahrelange Bemühungen, diese Angebotslücke in Tulln zu schließen, werden jetzt endlich von Erfolg gekrönt. Dieser Top-Anbieter in Sachen Elektro wird das Handelszentrum Tulln weiter stärken.“