Königstetten

Erstellt am 26. Juni 2017, 09:56

von Monika Gutscher

Das Parkbadfest ausschließlich in Weiß gerockt. Eine seit über 25 Jahren bestehende Rockabilly-Boogie und Rock‘n‘Roll Band heizte den Partygästen im Königstettner Parkbad ordentlich ein.

Aber nicht nur „The Legendary Daltons“ sondern auch die Showeinlagen der „RockinDevils“ (RR-Kids, RR-Formation, Boogie) beeindruckten Vizebürgermeister Christian Eilenberger, Walter Grabler, Fred Hörmanstorfer, Heinrich Grubeck, Isabelle Moule, Karl, Petra und Franziska Wisberger, Stefan Altenberger, Helene Breuer, Claudia Löschl und viele weitere Gäste, die alle in Weiß gekleidet kamen.

Organisator und Obmann des Fördervereins Parkbad Königstetten Karl „Charly“ Heindl feierte mit seiner Gattin Brigitte Hochzeitstag und riet den Gästen nach einer Boogie-Showeinlage: „Wer Lust bekommen hat, so zu tanzen, kann gerne jeden Mittwoch in der Volksschule dies bei den beiden Vizestaatsmeistern Dominik Leeb und Petra Bachmaier lernen.“