Erstellt am 09. November 2015, 12:57

von Bezirksfeuerwehrkommando

PKW. Am Wochenende wurde die FF Michelhausen um 9:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L2090, im Bereich des Karl-Figl-Kreisverkehrs, alarmiert.

 |  NOEN
Auf der regennassen Fahrbahn war ein PKW mit einem LKW zusammengestoßen. Der BMW der Unfalllenkerin wurde erheblich beschädigt. Die Lenkerin des Autos wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Nachdem die Lenkerin versorgt war und die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, barg die FF Michelhausen das kaputte Fahrzeug und stellte es an sicherer Stelle ab. Der Lkw konnte die Fahrt selbstständig fortsetzen.