Erstellt am 29. April 2016, 19:04

Street Food auf der Tullner Messe. Zum ersten Mal macht das European Street Food Festival auf der Tullner Messe Station.

Hausherr Wolfgang Strasser (Geschäftsführer Tullner Messe) gratuliert European Street Food Festival-Veranstalter Jochen Auer, der am Eröffnungstag »zum sechsten Mal den 39. Geburtstag« feierte.  |  NOEN, Peischl
In zwei Hallen bieten zahlreiche Food Trucks und Standln kulinarische Vielfalt aus der ganzen Welt zum Verkosten. Unter anderem warten frisch zubereitete Speisen aus Afrika, Mexiko und den USA. Natürlich gibt es auch heimische Schmankerl, eine Craft Beer Lounge und vieles mehr.

Das Festival hat heute Freitag, 29. April, noch bis 22 Uhr sowie am Samstag, 30. April, von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag, 1. Mai, von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Der Eintritt beträgt 3 Euro. „Wir haben ihn bewusst niedrig angesetzt, weil viele Gäste an allen drei Tagen kommen, um auch wirklich alles ausprobieren zu können“, schmunzelt Veranstalter Jochen Auer.