Erstellt am 14. September 2015, 12:48

von Bernhard Steinböck

Tag der offenen Tür in der NÖ-Landesfeuerwehrschule. Der erste Tag der offenen Tür in der niederösterreichischen Landesfeuerwehrschule ging mit einem wahren Besucheransturm über die Bühne.

 |  NOEN, Bernhard Steinböck

Rund 10.000 Besucher nutzten bei strahlendem Wetter die Möglichkeit, die Einsatzbereiche der Feuerwehr hautnah mitzuerleben. Für viele bot sich dabei die seltene Gelegenheit, mit Hilfe von Schutzbekleidung in die Rolle eines Feuerwehrmitglieds zu schlüpfen und Brände zu löschen, oder Unfallopfer (Puppen) aus Autos zu schneiden. Insgesamt luden 40 Stationen ein, das niederösterreichische Feuerwehrwesen näher kennenzulernen. Abgerundet wurde das Spektakel durch Showacts der Sänger Andy Lee Lang und Styrina.