Erstellt am 07. Mai 2016, 10:43

Zwei Drogendealer in Tulln ertappt. Zwei mutmaßliche Drogendealer sind während einer "Geschäftsabwicklung" in Tulln festgenommen worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
In der Folge wurden in der Wohnung eines Verdächtigen 164 Gramm Kokain, 14,5 Gramm Cannabiskraut und Utensilien zur Verpackung des Suchtgifts sichergestellt. Laut Polizei gestanden die Männer (27 und 28), sich mit dem Verkauf von Kokain die eigene Abhängigkeit finanziert zu haben.

Die Beiden sollen seit September 2015 im Raum Tulln, Wien-Umgebungund Wien an mindestens 15 Konsumenten insgesamt 330 Gramm Kokain gewinnbringend abgegeben haben. Die LandespolizeidirektionNiederösterreich bezifferte den Straßenverkaufswert der Drogenmenge mit 26.800 Euro. Die Verdächtigen aus dem Bezirk Tulln wurden angezeigt.