Erstellt am 23. März 2016, 09:49

von Bernhard Steinböck

Zwei Rekorde – Bangen um den dritten. 10.266 umgefallene CD-Hüllen und eine über 40 Meter lange Dominomauer aus insgesamt 42.173 Steinen – das sind die neuen bereits vom Notar bestätigten Weltrekorde, die ein 25-köpfiges Team aus Österreichern, Deutschen und Schweizern im Bundesschulzentrum Tulln erreicht hat.

 |  NOEN, Bernhard Steinböck
Die fleißigen Helfer um Marcel Pürrer und Mathias Ritter arbeiteten seit Samstag fast rund um die Uhr.

Um den dritten heißt es noch bangen, denn ob auch dieser (die größte „Stickbomb“-Kettenreaktion) den Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde findet, wird sich erst in drei Monaten zeigen.

Zwei Minuten stand die Kette aus verwobenen, unter Spannung stehenden Hölzern nämlich still, bis sie sich plötzlich wieder in Gang setzte.