Erstellt am 12. Januar 2016, 13:29

FF Weistrach: Neuwahlen + Angelobung der ersten Feuerwehrfrauen. Am 09.01.2015 wurde die Mitgliedervollversammlung mit Neuwahlen im Sitzungssaal der Freiwilligen Feuerwehr Weistrach durchgeführt.

(v.l.n.r) BGM Erwin Pittersberger, Thomas Gunsch, Norbert Pürmayr, Gregor Payrleitner, Alexander Aigner  |  NOEN, Gregor Payrleitner
Wie jedes Jahr startete die Mitgliedervollversammlung mit dem Abendessen das vom Gasthaus Maderthaner vorbereitet wurde. Danach folgte der Jahresrückblick mit einer 10 minütigen Bilderpräsentation.

Die FF Weistrach musste 2015 insgesamt 106 Einsätze bewältigen. Darunter 3 Brandeinsätze, 1 Fehlalarm, 12 Brandsicherheitswachen, 90 Technische Einsätze (darunter 2 Menschenrettungen, 2 Tierrettungen und 75 Nutzwassertransporte). Dabei wurden insgesamt 423 Einsatzstunden geleistet.

Im Laufe der Mitgliedervollversammlung wurde die erfreuliche Angelobung von 3 neuen Feuerwehrmitgliedern durchgeführt. Darunter Sascha Rockenschaub und die ersten zwei Feuerwehrfrauen in Weistrach Magdalena Laaber und Annalena Pürmayr.

In weiterer Folge übernahm BGM Pittersberger die Versammlung und führte die Wahl durch.

Nach Auszählung der Wahlzettel wurde folgendes Wahlergebnis von Herrn Bürgermeister verkündet:

Norbert Pürmayr Abgegebene Stimmen 49 - JA 48 Stimmen - 1 Ungültige

Thomas Gunsch Abgegebene Stimmen 49 - JA 47 Stimmen - 2 Ungültige

Beide Kandidaten nahmen die Wahl an und Leiten somit die Feuerwehr weitere 5 Jahre.

Der derzeitige Leiter des Verwaltungsdienstes Verwalter Bernhard Kronsteiner legte sein Amt zurück, daher wurde sein bisheriger Stellvertreter Verwaltermeister Gregor Payrleitner an die neue Kommandofunktion bestellt. Der dadurch frei gewordenen Dienstposten als Stellvertreter des Leiters des Verwalters wurde mit Alexander Aigner besetzt.