Erstellt am 22. Oktober 2015, 15:19

Netzwerk : Forum 2015. „Entrepreneurship & Management – Wir gestalten Wirtschaft!“ Unter diesem Motto lud die Handelsakademie und Handelsschule Ybbs an der Donau am Donnerstag, dem 15.10.2015 zum „Networking“ mit zahlreichen Unternehmen und erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

Beim Netzwerkforum im Schulzentrum Ybbs: Herbert Gruber (Direktor NMS Persenbeug), Direktor Rainer Graf vom Schulzentrum Ybbs, Schülerin Andrea Grabner, HAS-Absolventin Katrin Reisinger, Unternehmerin Wilma Grubmüller, Moderatorin Ulrike Nagy, Wirtschaftskammerobmann Franz Eckl und Direktor Manfred Schalhaas von der Oberbank Amstetten.  |  NOEN, Walter Fahrnberger

Dilan Kumus und Karin Bauer, Schülerinnen der 3. Klasse der Praxishandelsschule, erörterten gemeinsam mit den Praktikumsbetreuern Mag. Walter Fahrnberger, Redaktionsleiter der NÖN Melk und Hannes Haberfellner, Geschäftsführer des Roten Kreuz Ybbs den Wert von Betriebspraktika, die an der Praxishandelsschule Ybbs in der 2. und 3. Klasse absolviert werden. „Ich bin stolz, schon während meiner Schulzeit in einem Unternehmen mitarbeiten zu können“, brachte es Karin Bauer, 3AS, auf den Punkt.
 
Dominika Plavotic, 5BK, Julia Steinegger, 5AK, und Johannes Zeilinger, 4AK, stellten das Mentoring-Programm der Handelsakademie vor. Die drei SchülerInnen betonten gemeinsam mit den Mentoren DI Dr. Paul Losbichler, Geschäftsführer der Schaufler GmbH, Ybbs, Christian Macsek, Leiter der Personalabteilung der Volksbank Ötscherland eG, Wieselburg und Martina Pressl, Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG, Filiale Ybbs, die vielen Vorteile, die eine Zusammenarbeit mit der Wirtschaft schon während der Ausbildung bringt.
 
Wie man mit einer tollen Geschäftsidee zur Produktion von umweltfreundlichem Dünger und einem fundierten Businessplan nicht nur eine Diplomarbeit erstellt, sondern auch österreichweit einen Wettbewerb nach dem anderen gewinnt, veranschaulichten Andrea Grabner, Jessica Haas, Elisabeth Mayer und Maria Temper, 5BK.
 
Zum Abschluss der Veranstaltung betonten Wilma Grubmüller, Immobilienentwicklerin, Wieselburg, Dir. Manfred Schalhaas, Bankstellenleiter der Oberbank AG Amstetten, Nadine Wegenschimmel, Kundenbetreuerin Raiffeisenbank Eisenwurzen, Katharina Tötzl, Studentin an der WU Wien (alle AbsolventInnen der Handelsakademie Ybbs) und Katrin Reisinger, Buchhaltung, Volksbank Ötscherland eG Wieselburg (Absolventin der Praxishandelsschule Ybbs), den Wert von Netzwerken, den „Wunsch, zu Gestalten“ als Motiv für den Weg in die Selbständigkeit, und das „unternehmerische Denken“ als Basis für die erfolgreiche Leitung eines jeden Unternehmens.
 
Informieren sie sich bei unseren Infotagen am 13. und 14. November über die moderne Ausbildung, die unsere AbsolventInnen fit für Job und Studium machen!