Erstellt am 17. Dezember 2015, 15:05

Ausgezeichnete Ausbildung. Bundesminister Andrä Rupprechter zeichnete besten Gärtnerlehrling 2014 aus.

Bundesminister Andrä Rupprechter zeichnete gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Landarbeiterkammertages (LAK), Christian Mandl, Lehrlinge aus, die ihre Lehre mit Ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen haben.  |  NOEN, Strasser Robert (BMLFUW)

Die Gartenbauschule Langenlois bildet nicht nur in der Fachschule jedes Jahr neue Gartengestalter, Floristen und Gärtner aus sondern wurde nun auch als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. Carola Auer hat ihre Facharbeiterprüfung mit Auszeichnung abgeschlossen.

Aufgrund dieser außerordentlichen Leistungen wurde Auer vom Landwirtschaftsminister Rupprechter im Ministerium in Wien geehrt. „Eine Lehre als Gärtner ist etwas ganz Besonderes“, weiß Carola Auer und freut sich weiter, „Mit viel Freude und Herz schafft man einfach alles und so auch mein Ergebnis bei den Prüfungen, auf die ich sehr Stolz bin. Besonders Dankbar bin ich meinen Kollegen, Meistern und Lehrern an der Gartenbauschule und natürlich meiner Familie.“ Carola Auer kommt aus einer Gärtnerfamilie und setzt so die Familientradition besonders erfolgreich fort.

An der Gartenbauschule Langenlois werden neben den rund 250 Schülerinnen und Schülern der Fachschule aktuell 6 Lehrlinge ausgebildet. Den Lehrlingen steht ein umfangreicher Produktionsbetrieb sowie bestens ausgebildete Gärtner-, Floristen- und Gartengestaltungsmeister für ihr umfangreiche Ausbildung beiseite.
 
von Wolfgang Funder