Erstellt am 02. Oktober 2015, 11:20

Sonderpreis für Gartenbauschule Langenlois. Im Rahmen der Aktion „Blühendes Niederösterreich“ wurde die Gartenbauschule Langenlois vergangene Woche ausgezeichnet.

Von links nach rechts: Gerhard Lechner (LAK), Kammerdirektor Mag Walter Medosch (LAK), Dir. Franz Fuger, LKR Gabi Trautinger, Lehrling Anica Müllner, Landesrat Dr Stephan Pernkopf, Vizepräsident Otto Auer (LKNÖ)  |  NOEN, LKNÖ / Erich Marschik
Die Niederösterreichische Landarbeiterkammer (LAK) würdigte die vorbildliche Gestaltung des Innenhofs in der Lehrgärtnerei Haindorf und verlieh der Gartenbauschule den diesjährigen Sonderpreis.

Dir. Franz Fuger freute sich mit Kammerrätin Gabi Trautinger über die Auszeichnung. „Gerade in einer Gärtnerei darf die Funktionalität die Schönheit nicht ausschließen, sondern muss ergänzen und kann so für Wohlbefinden sorgen“, sind sich Direktor Fuger und Kammerrätin Trautinger einig.

Seit 1969 setzt die Initiative „Blühendes NÖ” auf das freiwillige Engagement von Blumenliebhabern, die viel Zeit, Freude und Phantasie für die Lebensqualität in ihren Heimatgemeinden einsetzen.