Erstellt am 31. März 2016, 12:42

HAK Ybbs im Landes- und Bundesfinale von „next generation“. Nach dem Europameistertitel im Jahr 2015 sind erneut zwei Teams der HAK Ybbs im Landes- und Bundesfinale von „next generation“

Team Eventbird  |  NOEN, HAK Ybbs

In der Kategorie Geschäftsideen setzte sich das Team Vacancy, in der Kategorie Businesspläne das Team eventbird erfolgreich gegen starke Konkurrenz aus NÖ durch. Besonders erwähnenswert ist, dass es sich bei den Teams um SchülerInnen des 3. Jahrgangs HAK handelt und aus anderen Schulen SchülerInnen höherer Jahrgänge an diesen Wettbewerben im Rahmen des Bank Austria Businessplan-Wettbewerbs „next generation vol. 10“  teilnahmen. 

Möglich machen diese Erfolge die hohe vermittelte Fachkompetenz, die Individualisierungsstunden, in denen den engagierten SchülerInnen alle Lehrkräfte für Fragen zur Verfügung stehen und der enorme Einsatz der Teams. Erstmalig arbeiteten Teams aus der Handelsakademie mit Schülern der IT-HTL zusammen, die für die technische Unterstützung der Geschäftsideen sorgten.

x  |  NOEN, Hak Ybbs

Die Teams wurden durch die beiden Lehrkräfte Mag. Brigitte Lindenhofer und Mag. Barbara Mittmasser betreut, die auch Fachvorträge und Beratung durch externe Fachleute vermittelten. Ermittelt wurden die TeilnehmerInnen in einer schulinternen Ausscheidung. Die Finaljurysitzung findet am 8.4.2016 in Tirol statt. Am Mittwoch, den 13.4.2016 findet um 17.00 Uhr in Wien das Fest der Ideen für Ostösterreich statt!

Frau Bundesministerin Heinisch-Hosek wird hier auch die drei besten Geschäftsideen und Businesspläne aus NÖ auszeichnen und die Urkunden übergeben. Jede Gruppe muss aber ihre Ideen drei Minuten lang dort präsentieren = kreative Überzeugungspräsentation! Wir halten Sie über die weiteren Erfolge am Laufenden. Weitere Informationen über die exzellente Ausbildung unter www.sz-ybbs.ac.at

von HAK Ybbs