Erstellt am 29. Dezember 2015, 15:48

von NÖN Redaktion

Kilos gegen Armut. Caritas wird durch Sammel-Aktion der Vienna Business School unterstützt. 15 Kisten Sachspenden kamen zusammen.

Die Schüler der zweiten Klasse haben bei der "Kilo gegen Armut"-Aktion mitgemacht, bei der 15 Kisten an Sachspenden gesammelt wurden.VBS Mödling  |  NOEN

Es ist schon Advent-Tradition der Vienna Business School (VBS) Mödling: Die Schüler der zweiten und vierten Jahrgänge haben sich vor Supermärkten platziert und für die Aktion „Kilo gegen Armut“ gesammelt.

Dabei wurden Kunden um Sachspenden wie haltbare Lebensmittel oder Hygieneartikel gebeten. Viele Leute zeigten sich spendabel, insgesamt 15 Kisten voller Artikel konnten gesammelt werden.

Die Spenden werden Caritas-Einrichtungen wie Obdachlosenunterkünfte oder Mutter-Kind-Häuser bereitgestellt. Bei der Übergabe der Spenden an die „youngCaritas“ in Wien konnten die Schüler ein symbolisches Packerl unter den Weihnachtsbaum legen.