Erstellt am 21. März 2016, 05:34

von NÖN Redaktion

Lehrer mit Talent. Bei der „Lehrer-Akademie“ des Gymnasiums Keimgasse zeigten die Lehrerinnen und Lehrer, was sie drauf haben.

Direktor Michael Päuerl (im Anzug) und sein Team zeigten bei der Lehrer-Akademie der Keimgasse, was sie außer Wissensvermittlung drauf haben.  |  NOEN, Willy Kraus

Dass die Lehrer des Gymnasiums Mödling Keimgasse mehr drauf haben als ihr Fach zu unterrichten, zeigten sie bei der Lehrer-Akademie. Mit Auftritten wie dem Lehrer-Chor, Bodypercussion, Tanz, „Maschek für Arme“, Sketches, eine Line-Dance-Choreografie und musikalische Beiträge wie dem Zitherspiel von Monika Lichtenegger und Astrid Hofmann konnten die Besucher des Wiener Neudorfer Freizeitzentrums begeistert werden.

Direktor Michael Päuerl zeigte sein Talent für Organisation – und zwar hinter der Bühne. Er freut sich, dass die Talentshow für eine volle Veranstaltungshalle gesorgt hat: „Die Schüler sind gewohnt, dass die Lehrer vorne stehen aber so haben sie sie sicher noch nicht erlebt. Die Lehrer-Akademie ist auch für die Stimmung in der Schule sehr zuträglich, da die Besucher auch die anderen Seiten der Lehrer kennenlernen und bestaunen können. Das bringt einen wiederum menschlich näher und löst den Schulalltag ein Stück weit auf.“