Erstellt am 29. Oktober 2015, 11:40

Qual der Jobwahl. Orientierung für künftige (Lehr-)Berufe wurde den 3. Klassen der NMS Schwechat bei einer Info-Messe im MAK geboten.

 |  NOEN, zVg

Berufsorientierung ist eine Sparte, die in der Neuen Mittelschule Schwechat-Frauenfeld intensiv behandelt wird: Um den Schülerinnen und Schülern bei ihrer künftigen Jobwahl Hilfestellungen bieten zu können, besuchten die Klassen 3a und 3b im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts den Tag der Lehre 2015 im Wiener MAK.

Auf mehr als 50 Info-Ständen informierten Top-Unternehmen über ihre Ausbildungsmöglichkeiten. Zusätzlich konnten Schülerinnen und Schüler ihr Talent bei praktischen Stationen unter Beweis stellen, wobei handwerkliche, technische, aber auch kulinarische Fähigkeiten gefragt waren.

Außerdem wurden im Zuge eines kurzen Festaktes die höchst erfolgreichen Medaillengewinner der diesjährigen World-Skills, der Berufsweltmeisterschaften, die heuer in Sao Paulo stattgefunden haben, von Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner geehrt.

Insgesamt waren an zwei Tagen rund 7.000 junge Besucher bei der Veranstaltung zu Gast. Neben klassischen Lehrberufen wurde etwa auch über die Möglichkeit der Lehre mit Matura informiert.