Erstellt am 09. Februar 2016, 09:47

100 Prozent für Johann Navratil. Unverändert geht die Führung der FF Breiteneich in die nächste Periode.

Das Kommando der FF Breiteneich mit Stellvertreter Johann Winkelhofer und Kommandant Johann Navratil (von links) wurde mit hundertprozentiger Zustimmung der Mitglieder in seinen Funktionen bestätigt, Verwalter bleibt auch weiterhin Johannes Toifl (Zweiter von rechts). Als erster Feuerwehrarzt bei den Breiteneichenern konnte Lukas Leitner (Dritter von rechts) für den Dienst in der Wehr angelobt werden. Erste Gratulanten waren der für das Feuerwehrwesen zuständige Stadtrat Manfred Daniel und Abschnittskommandant Andreas Kletzl. Foto: Eduard Reininger  |  NOEN, Eduard Reininger

Zum Kommandant wurde erneut mit 100-prozentiger Zustimmung Johann Navratil gewählt, sein Stellvertreter ist weiter Johann Winkelhofer. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder Johannes Toifl bestellt.

Die 37 Mitglieder starke Wehr (33 Aktive, 4 Reservisten) verzeichnete 2015 neun technische, fünf Brandeinsätze und zwei Brandsicherheitswachen. Bei zehn Übungen und 13 Kursen waren die Florianis 758 Stunden tätig. Befördert wurden Josef Neuteufl zum Oberbrandmeister und Willibald Amon zum Hauptlöschmeister.

Auf die Durchführung des Abschnittsfeuerwehrtags 2016 am 4./5. Juni anlässlich der Gründung der FF Breiteneich vor 120 Jahren freut sich Navratil besonders.