Erstellt am 26. Januar 2016, 14:06

Alles beim Alten. Alles beim Alten blieb im Kommando bei der Neuwahl.

Alles beim Alten blieb im Kommando der FF Walkenstein. Bürgermeister Franz Göd gratulierte Verwalter Roland Köck, Kommandant Herbert Gundinger und dessen Stellvertreter Karl Liebhart (von links) zu weiteren fünf Jahren an der Spitze der FF Walkenstein. Foto: Gerhard Pfaller  |  NOEN, Gerhard Pfaller
Bürgermeister Franz Göd gratulierte Verwalter Roland Köck, Kommandant Herbert Gundinger und dessen Stellvertreter Karl Liebhart zu weiteren fünf Jahren an der Spitze der FF Walkenstein.

Das Team (32 Mitglieder – 26 Aktive, sechs Reservisten) leisteten 2015 zwei technische Einsätze. Beim FF-Haus ist dieses Jahr ein Zubau geplant.