Erstellt am 16. Januar 2016, 04:18

Benjamin Hörndl bleibt an Spitze. Führung der Feuerwehr Nondorf unverändert. Jugend legte Prüfungen ab.

Bürgermeister Roland Wallner (links) leitete die Wahl des Kommandos der Feuerwehr Nondorf. Im Bild mit Kommandant Benjamin Hörndl, sein Stellvertreter Martin Binder und Verwalterin Annika Kümmel sowie Vizebürgermeister Christian Grümeyer (von links).  |  NOEN, Feuerwehr
Die Feuerwehr Nondorf bleibt unter der Führung von Kommandant Benjamin Hörndl, Kommandant-Stellvertreter Martin Binder und Verwalterin Annika Kümmel. Sie wurden bei der Kommandanten-Wahl unter dem Vorsitz von Bürgermeister Roland Wallner bestätigt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Gerald Leitner zum Brandmeister befördert; Martin Jenny wurde Hauptfeuerwehrmann und Yannick Kümmel Oberfeuerwehrmann.

Kurz nach dem Jahreswechsel fand auch die Abnahmeprüfung „Erprobungsspiel“ sowie die zweite und dritte Erprobung der Feuerwehrjugend Nondorf statt. Bei der Abnahmeprüfung galt es, bei geschlossenem Feuerwehrfahrzeug Brandeinsatz-Geräte und Kleinlöschgeräte zu finden und erklären. Auch das Absichern einer Unfallstelle war Teil der Prüfungen. An den Erprobungsspielen nahmen Denise Maria Sulzbacher, Lea Marie Kümmel, Nico Gschiel, Saskia Kümmel, Florian Zeilinger, Rene Gschiel, Anabel Diaz Leon und Vanessa Meier teil, alle schlossen die Prüfung positiv ab.

Die Feuerwehr Nondorf verfügt über 59 Mitglieder, davon sind 42 Aktive, zehn Jugendliche und sieben Reservisten.