Erstellt am 28. Januar 2016, 12:56

Berger begeht achte Periode. Die Florianis haben gesprochen: Kommandant Gottfried Berger soll der Wehr noch eine weitere Periode – seine achte – als Leitfigur erhalten bleiben.

 |  NOEN, privat
„Ich bin ein alter Fuchs und mache es gerne. Aber mit 62 muss ich bald aufhören. Es wird Zeit, die Jungen heranzuzüchten“, so Berger. Auch sein Stellvertreter Martin Butter wurde bestätigt. Bürgermeister Gottfried Muck gratulierte.