Erstellt am 03. Februar 2016, 10:43

Brauhaus-Team bleibt. Erich Luksch und Horst Rada im Amt bestätigt. 20 Einsätze im Vorjahr.

Braumeister Andreas Urban, Rudolf Schwaighofer, Kommandant Erich Luksch, Stellvertreter Horst Rada, Bürgermeister Karin Baier und Abschnittskommandant Anton Bernhardt  |  NOEN, Werner Ehn

Neben den örtlichen Feuerwehren wählte auch die freiwillige Betriebsfeuerwehr der Brauerei Schwechat ein neues Kommando. Änderungen ergaben sich keine, Kommandant Erich Luksch und sein Stellvertreter Horst Rada wurden für weitere fünf Jahre bestätigt. Angelobt wurden sie von Braumeister Andreas Urban. Werner Ehn wurde erneut zum Verwalter bestellt.

Daten & Fakten

  • Einsätze: Insgesamt 20, davon sieben Brand- und 13 technische Einsätze.

  • Übungen: 35 Übungen und Schulungen für die 331 Mitglieder 701 Stunden aufgewendet haben.

  • Mannschaft: 33, davon 27 Aktive und sechs Reservisten.