Erstellt am 19. Januar 2016, 11:02

von NÖN Redaktion

Johann Kainz schied aus. Thomas Schwingenschlögl wurde als Nachfolger bestellt, Kommando bestätigt.

Bürgermeister Christian Drucker und Vizebürgermeister Johann Kasses mit Thomas Schwingenschlögl, Werner Hofstetter, Roman Mühlberger und dem ausgeschiedenen Verwalter Johann Kainz.  |  NOEN, Lauter photography

Nach 40 Jahren als Leiter des Verwaltungsdienstes schied Johann Kainz aus dem Kommando der FF Buchbach. Eine neuerliche Ernennung war nicht möglich, da Kainz im August 65 Jahre wird. Als neuer Verwalter wurde Thomas Schwingenschlögl bestellt.

Darüber hinaus gab es bei der Jahreshauptversammlung der FF Buchbach keine gravierenden Veränderungen. Werner Hofstetter wurde zum Kommandanten wiedergewählt, Roman Mühlberger bleibt Kommandant-Stellvertreter. Die FF Buchbach hatte im Jahr 2015 zwei technische Einsätze und einen Brandeinsatz zu bewältigen.