Erstellt am 07. Februar 2016, 17:13

Das Team bleibt erhalten. Nach der Bilanz wurde neu gewählt, der Führung das Vertrauen ausgesprochen.

Thomas Woltron, hans Pinkl und Martin Kirner.  |  NOEN, Foto: Feuerwehr

Die Feuerwehrmitglieder haben den Gesetzen entsprechend ein neues Kommando gewählt.
Als Kommandantstellvertreter wurde Thomas Woltron bestätigt und zum Kommandanten wiederum Johann Pinkl gewählt.

Leiter des Verwaltungsdienstes bleibt Martin Kirner. Somit ist die Führungsetage besetzt wie bisher. Für das Kommando beginnt eine weitere fünfjährige Funktionsperiode in der es für die Aufgaben der Feuerwehr und Gefahrenpolizei verantwortlich ist.