Erstellt am 13. Januar 2016, 03:03

von NÖN Redaktion

Dreikampf um den FF-Vize. Manfred Mader wurde Ehrenkommandant, ihm folgt Erich Dundler. Christian Gwirtner setzte sich als neue Nummer 2 durch.

Bürgermeister Franz Göd wünschte nach der von ihm geleiteten Wahl der Theraser FF-Führung dem neuen Kommandanten Erich Dundler (Zweiter von rechts) und dessen Stellvertreter Christian Gwirtner (rechts) alles Gute für die künftige Periode. Unverändert als Verwalter tätig bleibt unter dem neuen Duo Harald Steininger (links). Foto: Franz Zeitelberger  |  NOEN, Franz Zeitelberger

Nach zehnjähriger Tätigkeit als Kommandant-Stellvertreter trat Erich Dundler bei den Wahlen der FF Theras als Nachfolger Manfred Maders in die erste Reihe.

Um den „FF-Vize“ ritterten drei Kandidaten – Andreas Schiller, Otto Fial und Christian Gwirtner – an. Die letzten beiden kamen in die Stichwahl, in der sich Gwirtner durchsetzen konnte.

Verwalter bleibt Harald Steininger. Die FF hat derzeit 47 Aktive und acht Reservisten, die 2015 sieben Einsätze, acht Übungen und elf „Einsätze“ bei gesellschaftlichen Anlässen bewältigten.

Mader wurde für seine zehnjährige verdienstvolle Tätigkeit zum Ehrenkommandanten ernannt.