Erstellt am 26. Januar 2016, 10:17

Ein Prendl‘scher Tausch. Johannes Prendl folgt Vater Hans als Verwalter nach. Kommando bestätigt.

Bürgermeister Erich Klein (2.v.l.) und der scheidende Verwalter Hans Prendl (m.) gratulierten Kommandant-Stellvertreter Erwin Steinberger, Feuerwehr-Chef Harald Kellner zur Wiederwahl. Mit im Bild Neo-Verwalter Johannes Prendl (r.).  |  NOEN, privat
| Im Zuge der Mitgliederversammlung wurde das Kommando der Feuerwehr, Chef Harald Kellner und Stellvertreter Erwin Steinberger, einstimmig wiedergewählt. „Eine Motivation für die kommenden fünf Jahr“, so Kellner.
Eine Änderung gab es hingegen beim Verwalter. So zieht sich Hans Prendl nach 40 Jahren und 200 Tagen im Feuerwehrdienst zurück und übergibt an Sohn Johannes.