Erstellt am 17. Januar 2016, 04:28

Ende nach 24 Jahren: Steffel übernimmt. Steffel folgt Glaser als Kommandant der Feuerwehr St. Wolfgang.

Bei der Kommandantenwahl in St. Wolfgang: Ehren-Oberbrandinspektor Franz Glaser, Bürgermeister Raimund Fuchs, Verwalter Stefan Zimmermann, Kommandant Gerald Steffel, sein Stellvertreter Werner Graf und Stadtrat Erwin Hackl.  |  NOEN, Feuerwehr
Änderungen gibt es beim Kommando der Feuerwehr St. Wolfgang. Nach 24 Jahren übergab Kommandant Franz Glaser den Vorsitz dieser Wehr an Gerald Steffel, der die letzten zehn Jahre als Kommandant-Stellvertreter gewirkt hat. In dieser Funktion folgt Werner Graf, der seit 1996 als Verwalter tätig war. Neu in das Kommando kommt Stefan Zimmermann als Verwalter. Der scheidende Kommandant Franz Glaser wurde zum Ehren-Oberbrandinspektor ernannt. Die Wahl am 8. Jänner leitete Bürgermeister Raimund Fuchs.

Die Wehr mit 49 aktiven Mitgliedern und sieben Reservisten leistete im Vorjahr 3.042 Stunden für die Öffentlichkeit. Darin sind zwei Brandeinsätze, drei Brandwachen, ein technischer Einsatz sowie 32 Übungen enthalten. Besonders froh sind die Mitglieder über das neue Mannschaftstransportfahrzeug von Fiat, das um 39.000 Euro angeschafft worden ist. Vom Land und der Gemeinde gab es dafür Förderungen von je 7.000 Euro, für die restlichen 25.000 Euro kam die Feuerwehr selbst auf.