Erstellt am 18. Januar 2016, 09:30

Feuerwehren wählten. Neuer Kommandant bei der Feuerwehr Spielberg-Pielach. Kommando der Feuerwehr Melk wurde bestätigt.

Bei der Kommandoübergabe nach der Neuwahl im Haus der FF Spielberg-Pielach: Kommandant-Stellvertreter Andreas Haslinger (v. l.), Kommandant Friedrich Ellmer, Bürgermeister Thomas Widrich und der ehemalige Kommandant Friedrich Bitsch.  |  NOEN, Presse&Foto FRANZ GLEISS
Aus beruflichen Gründen legte Friedrich Bitsch das Kommando der Feuerwehr Spielberg-Pielach
zurück. Am Samstag wählten die 36 bei der Mitgliederversammlung im Feuerwehrhaus anwesenden
Kameraden den bisherigen Kommandant-Stellvertreter Friedrich Ellmer zum neuen Kommandanten.
Neuer Stellvertreter der Wehr ist nun Andreas Haslinger - Sohn des ehemaligen Kommandanten Josef
Haslinger. Roman Brandstetter bleibt für weitere fünf Jahre Verwalter der Wehr.
 
Keine Änderungen an der Spitze gibt es nach der Neuwahl am Freitag bei der FF Melk: Thomas Reiter
wurde als Kommandant ebenso bestätigt wie sein Stellvertreter Gerhard Sonnberger. Auch in der
Leitung des Verwaltungsdienstes gibt es keine Veränderung: Brigitta Bruckner bleibt in ihrer Funktion.

x  |  NOEN, Presse&Foto FRANZ GLEISS