Erstellt am 26. Januar 2016, 13:56

von Kristina Mitrovic

„Setzen auf gute Zusammenarbeit“. Christian Giwiser bleibt weiterhin Feuerwehrkommandant der FF Achau.

Kommandant-Stellvertreter Josef Rausch, Feuerwehrkommandant Christian Giwiser und der Leiter der Verwaltung, Manfred Grabner (v.l.).  |  NOEN, Herbert Wimmer/ BFK Mödling
Vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Achau im Landgasthaus Bedernik statt. Als Highlight des Abendprogrammes stand die Wahl des neuen Feuerwehrkommandos an.

Anwesend waren unter anderem Bürgermeister Michael Exarchos (BLA) und Vizebürgermeister Rudolf Moser (SPÖ). Sie bedankten sich bei den Mitgliedern für das jahrelange und intensive Engagement. „Die Feuerwehr Achau hat ein hohes Ansehen und wir setzen auf gute Zusammenarbeit. Wir freuen uns auch über das Ergebnis“, machte Moser aufmerksam.

Von den 59 wahlberechtigten Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr waren 41 bei der Wahl anwesend, drei Stimmen waren als ungültig zu verbuchen.

Mit der Mehrheit der Stimmen wurde Christian Giwiser als Feuerwehrkommandant bestätig, Josef Rausch wurde als Kommandant-Stellvertreter wiedergewählt, Leiter der Verwaltung ist Manfred Grabner. „Ich wurde wiedergewählt und bin mit dem Ergebnis, wie sich das jetzige Feuerwehrkommando zusammensetzt, sehr zufrieden“, betonte Giwiser.

Zum Thema

Statistik

Brandeinsätze 17
Technische Einsätze 50
Brandsicherheitswachen 0
Einsätze gesamt 67

Mannschaftsstärke: 69
davon Aktive 47
Reservisten 11
FF-Jugend 11

Das Kommando

Kommandant: Christian Giwiser
Stellvertreter: Josef Rausch
Verwaltung: Manfred Grabner
www.ffachau.at