Erstellt am 25. Januar 2016, 19:40

FF-Chef wurde bestätigt. Kommandant, Stellvertreter sowie Verwalter wurden in ihren Ämtern bestätigt.

VP-Ortschef Kurt Jantschitsch gratuliert dem wiedergewählten Kommando, bestehend aus Stellvertreter Norbert Vock, Kommandant Alexander Lukac und Verwalter Martin Eschberger, zur Wiederbestellung.  |  NOEN, Mauritsch

Nach 17 Jahren an der Spitze der örtlichen Wehr kandidierten Kommandant Alexander Lukac und sein Stellvertreter Norbert Vock neuerlich und wurden im Amt bestätigt.

Auch mit dem alten und neuen Verwalter Martin Eschberger setzten die Floranis auf Kontinuität. Allerdings mit einer Einschränkung – in seinem Bericht gab Lukac schon bekannt, nach Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses von seinem Amt zurückzutreten.

Großes Projekt: Neubau des FF-Hauses

Wie berichtet, stecken die Kameraden derzeit in einem der größten Projekte seit Langem. Der Neubau des FF-Hauses ist sowohl arbeitsmäßig als auch finanziell eine Riesenaufgabe. Es geht mit großen Schritten vorwärts, nicht zuletzt durch das Engagement aller Silberhelme, die eine Unzahl von Arbeitsstunden investieren. Lukac und VP-Ortschef Kurt Jantschitsch sprachen dafür Dank aus.

Parallel dazu wird auch Augenmerk auf die Jugendarbeit gelegt. Der Nachwuchs konnte bereits die Abzeichen in Bronze bei den Landesbewerben erringen.