Erstellt am 25. Januar 2016, 14:25

FF Engabrunn wählte neu. Christian Fischer steht als neuer Stellvertreter Kommandant Josef Fischer zur Seite.

Der neue Stellvertreter Christian Fischer (links) mit Kommandant Josef Fischer und Verwalterin Silvia Weiss.  |  NOEN, Feuerwehr

Weil der bisherige Kommandant-Stellvertreter Erwin Höllerer aus Engabrunn weggezogen ist, wurde die Bestellung eines neuen Stellvertreters notwendig.

Die Wahl fiel dabei auf Christian Fischer. Kommandant Josef Fischer verbleibt genauso wie die Leiterin des Verwaltungsdienstes, Silvia Weiss, eine weitere Periode im Amt. Neu ist auch der Fahrmeister: Werner Schiedlbauer hat diese Funktion übernommen. Bernhard Hörmann wurde zum „Oberfeuerwehrmann“ befördert.

Die FF Engabrunn musste im Jahr 2015 zu vier technischen Einsätzen ausrücken.