Erstellt am 26. Januar 2016, 14:16

von NÖN Redaktion

Stütz geht, Blauensteiner kommt. Einen Wechsel an der Spitze gibt es bei der Feuerwehr Langfeld.

Das neue Kommando der Feuerwehr Langfeld - Franz Stütz, Andreas Haubner und Johann Schmutz - mit Bürgermeister Peter Höbarth.  |  NOEN, privat

Die Neuwahl des Kommandos am 15. Jänner brachte bei der Feuerwehr Langfeld einen Wechsel an der Spitze. Der bisherige Kommandant-Stellvertreter Michael Blauensteiner löst Franz Stütz, der 2013 zum Kommandanten gewählt wurde, in dieser Funktion ab. Neuer Kommandant-Stellvertreter ist Andreas Haubner, zum Leiter es Verwaltungsdienstes wurde erneut Johann Schmutz bestellt.

Im Jahr 2015 musste die Langfelder Wehr zu sechs Brandeinsätzen ausrücken, daneben galt es drei technische Einsätze und drei Brandwachen zu absolvieren. Für das Gemeindehaus, das Feuerwehrdepot und das Büro wurde eine neue Heizungsanlage angeschafft.