Erstellt am 01. Februar 2016, 18:04

FF setzt auf Kobinger. Bisheriges Kommando bleibt Neusiedls Silberhelmen auch weitere fünf Jahre erhalten.

Verwalter Andreas Krappel, VP-Bürgermeister Andreas Keller, Kommandant Christian Kobinger und Kommandant-Stellvertreter Robert Kuba.  |  NOEN, FF

Im Neusiedler Gemeindegasthaus ging die Mitgliederversammlung der FF Neusiedl/Zaya-St. Ulrich über die Bühne. Nach der Präsentation erbrachter Leistungen durch Kommandant Christian Kobinger erfolgte die Neuwahl des Kommandos.

Bei den unter dem Vorsitz von VP-Ortschef Andreas Keller durchgeführten Wahlen kam es zu keinerlei Überraschungen. So besteht das Kommando der FF Neusiedl auch in den kommenden fünf Jahren aus Kommandant Christian Kobinger, Stellvertreter Robert Kuba und Verwalter Andreas Krappel.

Im Anschluss stellte der FF-Chef die neu erstellte Chargenliste und seine Ziele für die Zukunft vor. Abschließend schritt man zur Angelobung neuer und der Auszeichnung verdienter FF-Kameraden.