Erstellt am 16. Januar 2016, 14:51

FF-Wahl: Schuh ist neuer Stellvertreter. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schweinburg fand die Wahl des Kommandos statt. Bei der Wahl, die von Bürgermeister Karl Braunsteiner geleitet wurde, wurde Manfred Zotter in seiner Funktion als Kommandant einstimmig bestätigt.

Manfred Zotter wurde als Kommandant der Feuerwehr Schweinburg wiedergewählt, als neuer Stellvertreter erhielt Martin Schuh die Stimmen der Mitglieder, den Verwaltungsdienst wird Andreas Ohrfandl (von links) in den nächsten fünf Jahren leiten.  |  NOEN, Eduard Reininger

Bei der Wahl, die von Bürgermeister Karl Braunsteiner geleitet wurde, wurde Manfred Zotter in seiner Funktion als Kommandant einstimmig bestätigt.

Als neuer Stellvertreter steht ihm nun Martin Schuh zur Seite. Auch Verwalter Andreas Ohrfandl, der für seine Kassengebarung einstimmig entlastet wurde, bleibt für die kommende Funktionsperiode in seinem Amt.

Die vierundzwanzig aktiven Wehrmänner der Schweinburger Wehr leisteten im abgelaufenen Jahr fünfzig Einsatzstunden bei sechs Technischen Einsätzen. Manfred Zotter meinte dazu: „Vor Brandeinsätzen wurde unser Gemeinde Gottlob verschont.“